Kategorie-Archiv: Allgemein

30-Jahre-Wuerzburger-Weindorf-Weinfest-02

Feierliche Eröffnung des 30. Würzburger Weindorfs

30-Jahre-Wuerzburger-Weindorf-Weinfest-02Am Mittwoch den 25. Mai um 17 Uhr eröffnen wir das 30. Würzburger Weindorf – natürlich mit einer schönen Eröffnungsfeier. Wir haben uns etwas ganz besonderes einfallen lassen. Das Würzburger Weindorf wird traditionell von der fränkischen Weinkönigin eröffnet. Deshalb haben wir die ehemaligen fränkischen Weinköniginnen der letzten 30 Jahre ausfindig gemacht und eingeladen. Über 20 haben ihre Teilnahme zugesagt, darunter auch einige ehemalige Deutsche Weinköniginnen. Auch in diesem Jahr wird das Fest natürlich von der amtierenden fränkischen Weinkönigin Christina Schneider und der Würzburger Weinprinzessin Veronika Wohlfahrt eröffnet. Zum Eröffnungsteam gehören auch Arthur Steinmann, Präsident des Fränkischen Weinbauverbands und Dr. Adolf Bauer, Bürgermeister der Stadt Würzburg und großer Weindorf-Fan der ersten Stunde.

Das ist noch längst nich alles, die Würzburger Festwirte haben eine Spendenaktion gestartet, wie es im Verein seit jeher Tradition hat. Mit einer Summe von 6500,- Euro unterstützt der Verein wohltätige Organisationen in der Stadt Würzburg. Die Spendenempfänger sind zu gleichen Teilen der gesammelten Summe, das Goldene Kinderdorf, die Kita Vogelshof ein integrativer Kindergarten am Heuchelhof, das Café Perspektive für integrative Arbeitsplätze, der Fortschritt e.V. zur Förderung behinderter Kinder und die Zweigstelle Uniklinik Würzburg des Mukoviszidose Vereins. Vertreter dieser Einrichtungen werden bei der Eröffnung etwas über ihre Projekte berichten. Auf dem Fest sammeln wir weitere Spenden und unsere Geschäftspartner unterstützen uns ebenfalls tatkräftig, wofür wir uns bereits jetzt bedanken wollen.

Ein kleine Überraschung haben wir auch für unsere Ehrenmitglieder, in 30 Jahren ist viel 30-Jahre-Wuerzburger-Weindorf-Weinfest-16geschehen und viele Hürden mussten genommen werden. Das wäre ohne den persönlichen Einsatz für das Fest nicht möglich gewesen. Hierfür möchten sich die aktuellen Wirte bedanken. Für die musikalisch stilvolle Begleitung der Eröffnung ist die Lengfelder Blaskapelle verantwortlich. Unser Wirt Rainer Schömig ist mit seinem Betrieb im Stadtteil Lengfeld verwurzelt und freut sich besonders über die schöne Musik.

Den Abschluss der Zeremonie begehen wir mit der Segnung einer besonderen Flagge des Weltbunds der Weinritter. Unser Mitglied Franz Mohr ist seit langen Jahren im Weltbund aktiv und hat die prachtvolle Standarte gestiftet. Wir freuen uns sehr, dass Dr. Jürgen Lennsen, Domkapitular der Stadt Würzburg die Segnung durchführen wird. Für den richtigen Rahmen sorgen unsere Festwirte Kurt Schubert und Frank Kulinna, die ebenfalls verdiente Weinritter sind sowie über 30 Kollegen, die sich extra für das Ereignis von ihren Ritterburgen nach Würzburg aufgemacht haben.

Wir wünschen allen Besuchern ein tolles 30. Weindorf, schöne Stunden und ausgiebiges Flirten mit Wein.

Ihre Würzburger Festwirte

30-Jahre-Wuerzburger-Weindorf-Weinfest-13

Weindorf 2016 – 25. Mai bis 5. Juni 2016 „30 Jahre Würzburger Weindorf“

Das 30. Würzburger Weindorf startet am 25. Mai 2016 um 17 Uhr mit einer feierlichen Eröffnung vor dem Seitenportal der Marienkapelle. Zahlreiche Ehrengäste, Prominenz aus Franken und Bayern, Politik, Wirtschaft und Weinwelt eröffnen zusammen mit uns das Weinfest. Für das 30. Jubiläum haben wir uns einige Überraschungen für unsere Gäste ausgedacht.

Ihre Würzburger Festwirte

30-Jahre-Wuerzburger-Weindorf-Weinfest-09

 

 

150602_WEINDORF_DIS0122

Danke für ein tolles Weindorf 2015

Wir bedanken uns bei allen Gästen, Mitarbeitern, Unterstützern und Mitorganisatoren für ein tolles Würzburger Weindorf 2015. Bei weitgehend überragendem Wetter konnten wir zusammen mit Ihnen ein rundum schönes Fest feiern. Zum Medienabend waren mehr als 30 fränkische Weinprinzessinnen zu Besuch und obendrauf noch die Ochsenfurter Zuckerfee. Wir freuen uns auf das nächste Jahr, wenn es dann heißt: „30 Jahre Würzburger Weindorf“

Ihre Würzburger Festwirte

 

Schuchardt Portrait-klein

Grußwort des Oberbürgermeisters

Sehr geehrte Damen und Herren,

über 100 fränkische Weine, eine solch beeindruckende Auswahl können die vielen Liebhaber von Silvaner, Bacchus, Scheurebe & Co genießen, wenn sich gleich zwölf renommierte Wirte zusammen tun. Daneben bietet das Würzburger Weindorf in bester Lage – auf dem Marktplatz – auch eine große Auswahl an typisch fränkischen Speisen und internationalen Gerichten. Für Gäste aus ganz nah und fern die perfekte Mischung für den verdienten Feierabend oder einen freien Frühsommertag im Schatten der Marienkapelle. Rund 250 Mitarbeiter sind vom 28. Mai bis zum 9 Juni sowie beim Auf- und Abbau der Weinlauben im Einsatz. Hinter dem gemütlichen Fest steckt auch eine logistische Meisterleistung, die hoffentlich auch bei der 28. Auflage erneut reibungslos gelingt. Mit vielen Sonnenstunden, hoffe ich, dass das Weindorf auch in 2014 ein Publikumsmagnet und eine gelungene Visitenkarte für unsere Stadt wird.

Ihr Christian Schuchardt
Oberbürgermeister

haecker-karl

Dorfgschichtli vom Häcker Karl

Der Häcker Karl weiß so Einiges anInteressantem über das Weindorf und seine Wirte zu berichten. Ein Auftritt des Winzers in fränkischer Mundart macht jedes Weindorf zu einem feuchtfröhlichen Event. Günter Stock verkörpert den Häcker in der „Närrischen Weinprobe“ des Bayerischen Fernsehens. Keiner kennt sich mit dem goldenen Inhalt eines Bocksbeutels besser aus als dieses fränkische Original.

TERMINE
Samstag, 07. Juni 2014
jeweils 18.00 und 19.00 Uhr

KOSTEN
5 € pro Teilnehmner

TREFFPUNKT
Eingangsportal auf der Stirnseite der
Marienkapelle